“AGB - Mexican Tiles Online-Shop for Europe and the World.”



Our AGB

Rufen Sie uns an.

Deutschland:
05931-4099717
Österreich:
0049-5931-4099717

Sie kommen aus den Niederlanden, Schweiz, Belgien,...?
Kein Problem. Wir beliefern gerne auch Sie - europaweit.
Please notice: our contractual language is German.
You´ll find at first the via google translated english version and next to that our original German version of our terms and conditions:

Terms


the company ip-media kuipers & amp; Luebben GbR
represent: Melanie Kuipers, Heiko Lubben
Herren 55, 49716 Meppen, info@mexiko-fliesen.de
UST-ID: DE 232397528, tax No .: 61/231/00207.
The following General Terms and Conditions valid only for end users, not for entrepreneurs. for Entrepreneurs and resellers apply specifically our Resellers Conditions. It is explicitly noted that in the case of putting the goods, not meant is the examination of the goods by a single Education / Trying On, the buyer of deterioration or Depreciation of the product & ldquo; far & rdquo; Has to pay compensation.


first Contract
supplies and services are subject to these Terms and Conditions. They also apply to all future business even if they have not been expressly be agreed. This will
conditions of purchase expressly prohibited. Deviations from these Terms and Conditions are only valid if they by the seller be confirmed in writing. Our offers are subject to Conclusion of a purchase contract binding and without obligation. By clicking the button "Buy " enter a binding order from the goods in your cart. The confirmation of the order follows immediately after submitting the order. The purchase comes with the Confirmation by the seller by e-mail or Post materialize. The automatic order confirmation via e-mail this is not an order confirmation. All prices are final. The kit includes VAT, plus. the shipping costs.


second Prices and Payment
Our offers are non-binding. The orders require Validity of the confirmation by the seller by email or mail. The issue of an invoice is the Order Confirmation equal. The seller keeps the
agreed price for the period of 4 months. If convention, the delivery or due to Circumstances for which the seller is not responsible, more than 4 months after the order, whichever is then valid List price.
Our merchandise invoices are payable within 10 days net pay. A payment shall be considered made when we can dispose of the amount. In case of default We charge interest at the rate of 4% above the valid
discount rate. All prices are Final prices incl. Statutory VAT, plus. the Shipping costs. For custom-made goods must be in the amount be paid at least 60% of the sales price.


third Delivery times
Delivery is - unless otherwise agreed & ndash; within 5 days after order confirmation payments in advance or when orders within 5 days of credit agreed in the purchase contract amount to our account. at Goods,
appointed in behalf of the client extended the delivery period. Delivery delays due to higher Violence and due to events that make it difficult for us to deliver or impossible, such as Strike, official and similar arrangements We have also agreed to binding Not to represent dates and deadlines. If the disability longer as lasts 6 weeks, the buyer is entitled, for its part of Contract. The seller informs the buyer immediately about the disability. Any work done Payments will be refunded immediately. The buyer can Damages, except for loss of life, limb or health, only then ask if the delay on intent or gross negligence. To make partial deliveries and Partial services we are entitled.


fourth Delivery
Unless the buyer otherwise agreed, the shipping is done with a Transport of our choice. The transfer of risk to the buyer takes place upon delivery of the shipment to the buyer. the Cost of shipment will be borne by the buyer.


fifth Conditions
Withdrawal

You have the right to cancel within fourteen days without giving any reason this contract. The revocation period is fourteen days from the date on which you or one indicated by you of third parties, other than the carrier, the last goods in possession have taken or has. To exercise your right of cancellation, you must us, the Kuipers-GbR Lubben, Mr Miihlenweg 55, 49716 Meppen, Tel. 05931-4099717, info@ip-medien.de by means of a clear statement (eg a consigned by post mail, fax or e-mail) of your decision to withdraw from this contract, inform. You can ensure the attached Use model withdrawal form which is however not mandatory. To preserve the Withdrawal period it is sufficient that before the notification of the right of cancellation Expiration of the withdrawal period submit.

effects of withdrawal
If you withdraw from this contract, we have you all payments that we have received from you, including delivery costs (with the exception of the additional costs arising from the fact that If a different method of delivery than that offered by us, cheapest Standard have), and repay immediately latest within fourteen days from the date on which the Notice has been received about your cancellation of this contract with us. For this repayment we use the same method of payment that you used in the original transaction, unless you explicitly agreed otherwise; in no case be for you this repayment charges calculated. We may withhold the reimbursement until we receive the goods back again, or until you have provided proof that you have returned the goods, whichever is the earlier. You have the goods promptly and in any event not later than fourteen Days from the date on which you notify us of the cancellation of this contract, to us, the Kuipers-GbR Lubben, Mr Miihlenweg 55, 49716 Meppen returned or transferred. The deadline is met if before the goods Expiry of the period of fourteen days submit. You bear the direct cost of returning of the goods. You only need to pay for any diminished value of the goods, if this value loss on one to establish the nature, characteristics and Functioning of the goods is not necessary to deal with them is due.

End of withdrawal

Note: like you can also call us or send an email, so that together with you to find a pleasant solution or alternative.
Hotline: 05931-4099717, Email: info@mexiko-fliesen.de


6th Warranty
The statutory Warranty rights. The warranty covers only the goods up to an amount of the then Selling price. Where possible, we will provide a replacement or refund the money. Any postage costs go to our Loads.


7th Retention of title
Our deliveries are made against Retention of title. In case of withdrawal from the contract we are entitled to the immediate return delivery at buyer's expense to demand.


8th Liability
(1) Claims for damages of the customer are excluded, unless provided otherwise specified.   The above disclaimer applies to the legal representatives and agents of the provider,   if the customer claims against these claims.
(2) are exempt from the specific point 1 Disclaimer Claims for damages due to injury to life, of the body, health.
(3) stick is defective or non-deliverable merchandise we only value of the goods. If the goods due to improper storage or improper due Have been drawn by the purchaser affected use, the liability expires.
(4) provisions of the Product Liability Act (Liability Act) remain unaffected.
(5) information on warranty: The statutory liability for defects.  


9th Privacy
data is treated confidentially and only so far used / disclosed as for order processing are required.

10th Final provisions
For this Terms and Conditions and the entire legal relationship between Buyer and Seller shall be the law of the Federal Republic of Germany. Should any of the above provisions - equal whatever legal reason - be or become invalid, thereby the validity of the remaining provisions shall not be affected. the received in connection with the business relationship, personal information of the buyer by the seller electronically in accordance with legal provisions processed.


Stand 06.2014


Allgemeine Geschäftsbedingungen


der Firma ip-medien kuipers&luebben GbR
Vertretungsberechtigt: Melanie Kuipers, Heiko Lübben
Herrenmühlenweg 55, 49716 Meppen, info@mexiko-fliesen.de
UST-ID: DE 232 397 528, Steuer-Nr.: 61/231/00207.
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Endverbraucher, nicht für Unternehmer. Für Unternehmer und Wiederverkäufer gelten speziell unsere Wiederverkäufer AGB. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle der Ingebrauchnahme der Ware, nicht gemeint ist die Prüfung der Ware durch einmaliges Aus-/Anprobieren, der Käufer für eine Verschlechterung oder Wertminderung der Ware “insoweit” Ersatz zu leisten hat.


1. Vertragsabschluß
Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen und zwar auch dann, wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Hiermit werden
Einkaufsbedingungen des Käufers ausdrücklich widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom Verkäufer schriftlich bestätigt werden. Unsere Angebote sind bis zum Zustandekommen eines Kaufvertrags freibleibend und unverbindlich. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung durch den Verkäufer per E-Mail oder Post zustande. Die automatische Bestellbestätigung per Email gilt hierbei nicht als Auftragsbestätigung. Alle Preise verstehen sich als Endpreise incl. Der gesetzlichen MwSt, zuzügl. der Versandkosten.


2. Preise und Zahlungsbedingungen
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Bestellungen bedürfen zur Rechtswirksamkeit der Bestätigung durch den Verkäufer mittels Email oder Post. Die Erteilung einer Rechnung steht der Auftragsbestätigung gleich. Der Verkäufer hält
den vereinbarten Preis für den Zeitraum von 4 Monaten ein. Erfolgt die Lieferung vereinbarungsgemäß oder aufgrund von Umständen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, mehr als 4 Monate nach der Bestellung, so gilt der dann gültige Listenpreis.
Unsere Warenrechnungen sind innerhalb von 10 Tagen netto zu bezahlen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Im Falle des Verzuges berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweils gültigen
Diskontzinssatz. Alle Preise verstehen sich als Endpreise incl. der gesetzlichen MwSt, zuzügl. der Versandkosten. Bei Sonderanfertigungen muß die Ware in Höhe von mindestens 60 % des Verkaufspreises angezahlt werden.


3. Lieferfristen
Die Lieferung erfolgt - sofern nicht anders vereinbart – innerhalb von 5 Tagen nach Auftragsbestätigung bzw. bei Vorkasse- Bestellungen innerhalb von 5 Tagen nach Gutschrift der im Kaufvertrag vereinbarten Summe auf unserem Konto. Bei Ware,
die im Auftrag des Kunden bestellt wird, verlängert sich die Lieferfrist. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung erschweren oder unmöglich machen, wie z.B. Streik, behördliche Anordnungen u.ä. haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Wenn die Behinderung länger als 6 Wochen dauert, ist der Käufer berechtigt, seinerseits vom Vertrag zurückzutreten. Der Verkäufer informiert den Käufer unverzüglich über die Behinderung. Eventuell geleistete Zahlungen werden umgehend erstattet. Der Käufer kann Schadensersatz, außer bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, nur dann verlangen, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Zu Teillieferungen und Teilleistungen sind wir berechtigt.


4. Lieferbedingungen
Sofern mit dem Käufer nicht anderes vereinbart wurde, erfolgt der Versand mit einem Transportmittel unserer Wahl. Der Gefahrübergang auf den Käufer erfolgt bei Übergabe der Lieferung an den Käufer. Die Kosten des Versandes gehen zu Lasten des Käufers.


5. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag , an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Kuipers-Lübben GbR, Herrenmühlenweg 55, 49716 Meppen, Tel. 05931-4099717, info@ip-medien.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, die Kuipers-Lübben GbR, Herrenmühlenweg 55, 49716 Meppen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Anmerkung: gerne können Sie uns auch anrufen oder eine Email schreiben, damit wir mit Ihnen gemeinsam eine angenehme Lösung oder Alternative finden.
Hotline: 05931-4099717, Email: info@mexiko-fliesen.de


6. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistung umfaßt ausschließlich die Ware bis zu einer Höhe des damaligen Verkaufspreises. Sofern möglich, werden wir Ersatz leisten oder das Geld zurückerstatten. Etwaige Package and Delivery gehen zu unseren Lasten.


7. Eigentumsvorbehalt
Unsere Lieferungen erfolgen gegen Eigentumsvorbehalt. Im Fall des Rücktritts vom Vertrag sind wir berechtigt, die sofortige Rücklieferung auf Kosten des Käufers zu verlangen.


8. Haftung
(1) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.
(2) Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit.
(3) Bei defekter oder nicht lieferbarer Ware haften wir nur in Höhe des Warenwertes. Sollte die Ware aufgrund unsachgemäßer Lagerung oder aufgrund unsachgemäßen Gebrauchs beim Käufer in Mitleidenschaft gezogen worden sein, erlischt die Haftung.
(4) Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.
(5) Informationen zu Mängelhaftung: Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.


9. Datenschutz
Daten werden vertraulich behandelt und nur insofern genutzt / weitergegeben, wie sie zur Bestellabwicklung benötigt werden.

10. Schlußbestimmungen
Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Käufer und Verkäufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne der vorstehenden Bestimmungen - gleich aus welchem Rechtsgrund - unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen, personenbezogenen Daten des Käufers werden vom Verkäufer unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen elektronisch verarbeitet.


Stand 06.2014

last viewed

only 1.09
 1.05€
 
Zeitlich begrenztes Sonderangebot.
5-2-3001c2
page = shop/agbs page =

Aktion

5-2-33-30

Display options Head Animation
on | off Product Pictures
small | big